Visuelle Kommunikation braucht Hand und Fuß. Ich berate Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre öffentliche Einrichtungen bei allen Fragen zu geplanter Kommunikation und deren Realisierung.

 

Visuelle Kommunikation

Mit visueller Kommunikation können Sie sehr genau steuern, welche Inhalte Sie vermitteln möchten. Ich kann Ihre Kommunikationsziele sichtbar machen und zeichne für Ihren Inhalt die passende Form. Passend heißt nicht nur passend in der Anmutung und Handhabung, sondern immer auch in der Wirtschaftlichkeit.


Mein Angebot

Ich arbeite seit 2002 als freier Kommunikationsdesigner. Bis 2017 in Münster, jetzt in Oberwesel im Mittelrheintal. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die visuelle Kommunikation. Meine bisherigen Auftraggeber sind Einzelunternehmer, Firmen oder öffentliche Einrichtungen. Je nach Projekt stelle ich gerne den Kontakt zu passenden Netzwerk-Kollegen wie etwa für Fotografie oder Programmierung her.

Zu meinen Arbeitsschwerpunkten gehören

  • Beratung
  • Konzeption
  • Corporate Design
  • Corporate Communications
  • Printkommunikation
  • Bildschirmkommunikation
  • Nutzerführung

Gerne berate ich Sie bei der Konzeption, Ausrichtung und Formgebung Ihrer Kommunikation. Mir ist wichtig, dass Marken langlebig gestaltet sind und gute Gestaltung auf dem Bildschirm und auf dem Papier funktioniert. Ich betreue Ihr Projekt von der Beratung bis zur Herstellung.

Wie kann ich helfen? Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht.


Auszeichnungen

Arbeiten von mir wurden mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet.


Engagement

 

Bild: Udo Leist

Im BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikations­designer engagiere ich mich für gute Gestaltung und professionelle Märkte. Dort bin ich Mitglied im Präsidium seit 2010 und war dort vier Jahre Präsident.


Im Deutschen Designtag setze ich mich für die Sichtbarkeit von Designleistungen und eine Vernetzung der Branche ein. Hier bin ich derzeit als Vizepräsident aktiv.


Autor der monatlichen Kolumne »Business Basics« für Designer als Unternehmer in der Fachzeitschrift PAGE von 2011 bis 2017


Vortrag: »Ich weiß nicht – 50 Euro?« über Berufsstart und Kalkulation im Design an zahlreichen Hochschulen in Deutschland. Seit 2009 u.a. in Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Duisburg, München, Pforzheim, Karlsruhe, Krefeld, Aachen und Nürnberg


Sprecher 2012 und 2013 auf der Typo Berlin, Europas größte Designerkonferenz


Publikationen

Bücher und Plakate für Designer und Naturwissenschaftler veröffentliche ich im Werkstoff Verlag, den ich 2007 gegründet habe.


Starren auf Pflanzen

Pflanzen in einem Garten sind eine sehr besondere Schnittstelle zwischen Kultur und Natur. Meiner Leidenschaft für Pflanzen und Gärten gehe ich hin und wieder nach beim Starren auf Pflanzen.