Typografie und Takt

Für das Hospiz Lebenshaus in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Hauses in Münster habe ich die Gedenktafel für die Grabstelle gestaltet, in der alle die beerdigt werden können, die im Hopsiz still und ohne Angehörige aus dem Leben gingen. Die Grabstelle ist Ruhestätte für bis zu 50 Urnen. Gestalterisch war gewünscht, dass die Grabstelle allen … Read more

Neu: Prüfvignette für Qualitätssiegel

Seit Jahren vergibt das EURSAFETY-Projekt aus Groningen (ehemals MRSA-Net) Qualitätssiegel an Einrichtungen, die sich hervorragend gegen multiresistente Erreger aufgestellt haben. Diese Siegel müssen regelmäßig aktualisiert werden, was alle Beteiligten motiviert, das Thema bevorzugt zu behandeln. Um die jeweilige Aktualisierung zu kennzeichnen, habe ich Prüfvignetten entworfen, deren Laufzeit mit Hilfe einer Lochzange markiert wird. Die Prüfvignetten sind … Read more

gerade online: Förderverein Hospiz lebenshaus

Der Hospizgedanke ist zum Glück mittlerweile Allgemeingut geworden. Der palliative Gedanke war nicht immer salonfähig, ist aber heute ein wesentlicher Bestandteil für eine würdevolle Gestaltung des eigenen Sterbens. Das Hospiz lebensHAUS in Münster Handorf ist überkonfessionell und hat sich auf die Fahnen geschrieben, die letzten Tage seiner Gäste so individuell und erfüllt zu gestalten wie … Read more

Designberufe rufen – Vortrag an der Hochschule Niederrhein

am Mittwoch, dem 17.5.2017 spreche ich an der Hochschule Krefeld darüber, wie man ein Designbüro startet, wie man so kalkuliert, dass man lange am Markt sein kann und wie man die Stärken des Design für seine Kunden am besten einsetzt. Der Vortrag ist eingebettet in einen Aktionstag »Designberufe rufen« für Studienabgänger und Berufsanfänger. Der Besuch ist … Read more

Fokus Design argumentieren @ PAGE

Das schöne am Beruf des Designers ist, dass ich in immer neue Bereiche Einblick erhalte und verstehen kann, wie diese funktionieren. Meine Arbeit ist daher immer zuerst Zuhören, Verstehen und dann erst entwerfen.  Das Magazin PAGE fragte mich, wie ich meine Arbeit bei Präsentationen argumentiere. Ich arbeite in der Regel so, dass ich zwar sehr viele … Read more