Hülle oder Kern?
Wo Designer tatsächlich arbeiten

Die Farben tauschen? Damit hatte keiner gerechnet bei der Bahn, als Kurt Weidemann nach der Wende seine Entwürfe präsentierte. Natürlich hat er noch einiges mehr gezeigt, aber typografische Details und Proportionen sind selten gut für markige Schlagzeilen und gehören zu den erwartbaren Egebnissen. Weidemann schlug aber zudem vor, im DB-Logo die weiße Schrift durch eine rote Schrift zu ersetzen und umgekehrt die Hintergrundfarbe entsprechend zu wechseln. Eine Überraschung!

Diese Überraschung kennen viele Designer aus ihrem Alltag, da oft erst bei der Präsentation von Designlösungen sichtbar wird, wofür der Designer überhaupt beauftragt werden

weiterlesenHülle oder Kern?
Wo Designer tatsächlich arbeiten

Lösungen statt Logos – die Süddeutsche Zeitung zur Arbeitssituation von Kommunikationsdesignern

Am letzten Samstag war in der Süddeutschen ein Artikel von Nicola Holzapfel über die veränderte Rolle der Designer. Zu diesem Artikel konnte ich ein paar Standpunkte beisteuern und jetzt hat die Süddeutsche Zeitung dem BDG eine befristete Lizenz gegeben, diesen Artikel …

weiterlesenLösungen statt Logos – die Süddeutsche Zeitung zur Arbeitssituation von Kommunikationsdesignern

wir zeigen mit Freude: Fabrikat K445!

K445-0-2

Fabrikat K445 verbindet die Leichtigkeit eines Mid-Century-Möbels mit einem einzigartig durchdachten und fischfreundlichen Aquariensystem. Fabrikat K445 bündelt die Erfahrungen aus über zwanzig Jahren Aquaristik mit der aus über 12 Jahren im Design. Das Ergebnis ist eine Aquarienkombination, die in Wohnräumen durch Eleganz auffällt und für die Fische und Pflanzen ein artgerechtes Zuhause bietet. Das Aquarium fasst 445 Liter und ist für die Haltung von mittelgroßen Zierfischen hervorragend geeignet. 

weiterlesenwir zeigen mit Freude: Fabrikat K445!