Christian Büning
Informationsgestalter, Dipl.-Des. BDG
Foto: André Sobott

Gute Gestaltung erleichtert den Zugang zu Informationen

Mit guter Gestaltung können Sie eine Menge mitteilen – fast ganz ohne Worte. Ich kann Ihre Kommunikationsziele sichtbar machen und zeichne für Ihren Inhalt die passende Form. Passend heißt nicht nur passend in der Anmutung und Handhabung, sondern immer auch in der Wirtschaftlichkeit. Viele meiner Arbeiten sind über Jahre im Einsatz und bestätigen damit die Investition.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir doch einfach eine Nachricht. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Ich arbeite seit 2002 als freier Informationsgestalter. Bis 2017 in Münster, jetzt in Oberwesel im Mittelrheintal. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die Gestaltung von Informationen, meine Werkzeuge sind Konzepte, Proportionen und Typografie. Ich arbeite als Einzelunternehmer und bringe je nach Projekt die passenden Netzwerk-Kollegen für Fotografie, Programmierung, Herstellung usw. mit.

Ich berate Sie bei der Konzeption, Ausrichtung und Formgebung in allen Fragen der visuellen Kommunikation. Ich erstelle langlebige Corporate Designs, Orientierungshilfen und Nutzeroberflächen für Bildschirm und Papier. Ich betreue Ihr Projekt von der Beratung bis zur Produktion.

 

2016Lehrbeauftragter Fachbereich Design (4.–7. Semester)
2015Wahl zum Vizepräsidenten des Deutschen Designtags
2012Lehrbeauftragter Fachbereich Design (2. Semester)
2011Wahl zum BDG-Präsidenten
2007Gründung Werkstoff Verlag
2009BDG Designer
2005Diplom
2000Studium Kommunikationsdesign Münster
2002Gründung Büro Büning
199956K-Modem
1978geboren im Münsterland





Im BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner engagiere ich mich für gute Gestaltung und professionelle Märkte. Dort bin ich Mitglied im Präsidium seit 2010 und war dort vier Jahre Präsident. Im Deutschen Designtag setze ich mich für die Sichtbarkeit von Designleistungen und eine Vernetzung der Branche ein. In der Fachzeitschrift PAGE schreibe ich seit 2011 die monatliche Kolumne »Business Basics« für Designer als Unternehmer und an der Fachhochschule Münster habe ich bisher drei Semester Informationsdesign unterrichtet.

 

Vortrag: »Ich weiß nicht – 50 Euro?« über Berufsstart und Kalkulation im Design an zahlreichen Hochschulen in Deutschland. Seit 2009 u.a. in Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Wuppertal,Duisburg, München,  Pforzheim, Karlsruhe, Aachen, Nürnberg


Sprecher: Typo Berlin, Europas größte Designerkonferenz 2012 und 2013


Podiumsdiskussion: Zukunft der Künstlersozialversicherung in Deutschland, veranstaltet vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Arbeiten von mir wurden mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet.

Designpreis der Bundesrepublik Deutschland – Nominierung
Red Dot Design Award – Communication Design Winner
Red Dot Design Award – Communication Design Winner
European Design Awards – Finalist
100 Beste Plakate Deutschlands, Österreichs und der Schweiz
100 Beste Plakate Deutschlands, Österreichs und der Schweiz

Pflanzen in einem Garten sind eine sehr besondere Schnittstelle zwischen Kultur und Natur. Meiner Leidenschaft für Pflanzen und Gärten gehe ich hin und wieder nach beim Starren auf Pflanzen.